logo
Werner-Weinmann-Stiftung

Wer war Werner Weinmann

Werner Weinmann war mit Leib und Seele Politiker: frühzeitig engagiert in der Kommunalpolitik, fast 30 Jahre Abgeordneter im Landtag und zuletzt auch Staatssekretär im Sozialministerium in Stuttgart. Die Politik war für ihn eine Lebensaufgabe, zum Beruf hatte er sie indes nie ganz gemacht. Bereits in den 60er Jahren gründete Werner Weinmann als junger Unternehmer eine eigene Druckerei- und Verlagsgesellschaft, die er bis zu letzt führte. Werner Weinmann wurde als weitsichtiger und erfolgreicher Unternehmer geschätzt, gleichwohl machte er sich schon bald als engagierter Sozialpolitiker landesweit einen Namen. Selbstständiges Unternehmertum und soziale Verantwortung bedeuteten für ihn keinen Widerspruch, für ihn waren es zwei Seiten einer Medaille. Werner Weinmann war einer der wenigen Politiker, der diese beiden Aspekte glaubhaft zusammenführen konnte, indem er sie in seinem eigenen Unternehmen erfolgreich praktizierte. Gerade deswegen – gewiss aber nicht ausschließlich – wurde Werner Weinmann in seiner Heimat auf den Fildern und weit darüber hinaus als ehrenamtlich engagierter Bürger, umsichtiger Unternehmer und glaubwürdiger Politiker, der nie den engen Kontakt zu den Menschen verlor, sehr geschätzt.

 


ww

Werner Weinmann

* 18. Dezember 1935

† 13. Februar 1997